Neuer Türke

Hier in Köln am Clodwigplatz hat vor ein paar Wochen ein neues Türkisches Restaurant aufgemacht.

Damals hab ich am Eröffnungstag direkt den allerersten Döner bekommen. Er war nicht gerade die Offenbarung. Das lag aber wohl mehr daran, das das Team noch nicht eingespielt war.

Inzwischen war ich zwei weitere male dort und kann auf jeden Fall den Restaurantbereich nur wärmsten’s empfehlen. So einen Türken hab ich noch nicht gesehen.

Die Stecken Ihre drei großen Dönerspieße selber, haben einen großen Holzkohlegrillbereich, ca. 10 Kellner in rot-weiß gestreiften Uniformen mit Fliege und nochmal so viele Köche. Essen wohin man schaut. Man fühlt sich wie in Istanbul . Ok ich war noch nie dort xD Belassen wir es beim Orient. 😀

Das Gefühl passt einfach perfekt.

Heute hab ich den Adana Kebap probiert:

Durch die viele Petersilie ist er definitiv nicht für Maria geeignet. *g*

Leave a Reply +

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *