Auf dem Weg ein bischen Warm Up

Das ganze ist mir Mitte 2009 mit meinem alten VW Lupo passiert. Die Geschichte ist also schon etwas älter und den Text hatte ich in einem Forum gepostet.

Eine kleine Geschichte von meinem Dunkle Seelen Warm Up Wochenende.

Da flitzt man mit gemütlichen 160 km/h dem Vereinsabend entgegen und dann fängt auf einmal das Auto an zu vibrieren.
Mein erster Gedanke: „hmm die neue Fahrbahnoberfläche haben sie aber wellig gemacht“. Bis vor ein paar Tagen war da eine Baustelle.

Das vibrieren wird stärker und alles fängt an zu kleppern.
Naja ok erst mal das Radio aus, kann ja sein das man sich verhört
Das Rattern und kleppern ist immer noch da. hmmm

Ne Raststätte gut dann mal schnell hier raus. Da Auto Cool in Richtung Ausfahrt gelenkt.
Inzwischen fühlte sich das Auto wie ein getunter Vibrator an.

30 Meter nach der Einfahrt hatte Rütteln etwas von einem Presslufthammer so das ich einfach anhalten musste. Zum Glück direkt unter einer Laterne.

Direkt beim anhalten fing das Auto an zu wippen … WTF Oo
Es riecht nach Gummi, sehr stark nach Gummi … ööhm ok

Schnell den Warnblinker angeworfen, Warnweste an ( schwarzes Männchen mit Orangener Weste) und raus. ….

Die Aufnahme ist von heute morgen.

In Formel 1 Manier in unter 8 Minuten Ersatzrad raus, Muttern der Alu’s lösen, Auto hochkurbeln, Reifenteile abziehen, dann das Rad ab, Ersatzrad schnappen und dann merken das man keine Radmuttern dabei hat … … … oÔ … *epische stille* *dornenbüsche rollen vorbei*

öhmm jooarr …

Kurzer Anruf bei den Eltern „Ja, die liegen noch hier“ … Hierbei konnte ich mir ein gepflegtes „Nein“ ala Homer Simpson nicht verkneifen.

Nix mit Boxenstop ala Schuhmacher

Sie sind so lieb und bringen sie vorbei.

Also erst mal in die Raststätte … Kaffee, heiß, 0,5 Becher … 3,30 € und nur 0,2 drin >_< …Shit
Na weil’s mal wieder länger dauert noch ein Snikers für 1,49 € *arrg*

Und dann hieß es warten bis die Radmuttern kommen.

Inzwischen geht eine der Lampen der Laterne kaputt … Na Super

Nach 1 Stunde sind die Radmuttern da.

Schnell noch alles wechseln und ab auf die Autobahn. Im Rückspiegel sehe ich gerade noch wie die Laterne ganz ausgeht .. puh Glück gehabt.

Mit Tempo 100 geht es Richtung Walldorf wo ich dann gegen 1:30 Uhr eintreffe.

Tja, das passiert wenn man mit 150 über einen Zimmermannsnagel fährt und dann einen Platten während der Fahrt bekommt. Der Nagel steckt noch drin.

Wie war euer Wochenende?

Leave a Reply +

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *